Coaching – nicht nur für Kids

Manchmal braucht es etwas mehr…

  • Ängste,
  • Unsicherheiten,
  • Blockaden,
  • schlechte Erfahrungen,
  • oder einfach jemand Neutrales zum Reden.

Ich arbeite mit einem Mix aus verschiedenen Instrumenten, wie z. B. EFT (Emotional Freedom Techniques), Klopftechnik, Systemaufstellungen mit Playmobilfiguren usw.

Erfahrungsgemäß helfen die Coachings schnell und gut.

Bitte beachten Sie, dass ich kein Arzt bin und keine fachliche Diagnose stellen kann. Dazu wenden Sie sich bitte an einen entsprechenden Facharzt!